DELF Logo

F Ende der Geschichte 2016Seit Beginn des Schuljahres sind die beiden Französischkurse der J1 (Keßler, Bauer) und die Klasse 9 c (Geschichte: Frau Kokot) an einem spannenden Kooperationsprojekt mit der Universität Heidelberg beteiligt.

Betreut von 2 Doktoranden des historischen Semiars und des Romanischen Seminars der Universität Heidelberg und von Frau Prof. Dr. Große (Rom. Sem.) untersuchen die Schüler/innen Feldpost und Tagebucheinträge von Soldaten aus dem 1. Weltkrieg. Beteiligt sind außerdem noch 2 bilinguale Klassen des Bunsen-Gymnasiums in Heidelberg. Die Schüler/innen arbeiten nicht nur im Unterricht zu diesem Thema, sondern sie haben sich bereits in der Universität Heidelberg getroffen, um gemeinsam zu den Dokumenten zu arbeiten und das Archiv kennenzulernen. Die Schüler/innen wurden mit der Arbeit an diesen Dokumenten vertraut gemacht, haben v.a. eine Transkription vorgenommen.

Weiterlesen: Das „Ende der Geschichte“

Francemobil 2015 07Das Francemobil macht Station im Ottheinrich-Gymnasium

Mit dem Francemobil kam ein Stück Frankreich direkt auf den Schulhof des Ottheinrich-Gymnasiums gerollt: Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 7d erwartete eine Französischstunde, in der mit allerhand spannenden Materialien spielerisch das Interesse an der Kultur und Sprache unseres Nachbarlandes geweckt wird. Referentin Perrine Val (rechts), eine waschechte Französin, sprach mit den Siebtklässlern natürlich ausschließlich in ihrer Muttersprache. Als eines von insgesamt 12 fahrbaren Klassenzimmern ist dieses Francemobil in ganz Süddeutschland unterwegs. (s. angehängtes Foto) Text und Foto: Degenkolb

Copyright © Ottheinrich-Gymnasium Wiesloch, Gymnasiumstr. 1-3, 69168 Wiesloch
Joomla templates by a4joomla (countryside3r-free) | Opensource CMS Joomla