Taize Fahrt 2018Zusammen mit Herrn Sauer und Frau Börzel hatten dieses Jahr zwölf Schülerinnen und Schüler aus den Klassenstufen 9 bis 11 die Chance, die besondere Atmosphäre rund um die Communauté in Taizé zu erleben. Zunächst mussten jedoch 450 Kilometer mit dem Fahrrad bewältigt werden. Trotz ein paar platter Reifen, teilweise starkem Gegenwind und unerwartet geschlossenen Geschäften am Ersten Mai ging der Spaß dabei nicht verloren. Zudem war fast immer und besonders im Burgund die schöne Landschaft zu bestaunen. Zwischen den fünf Etappen hielten ein Campingplatz, eine Jugendherberge und zwei „Première-Class“-Hotels einen Platz für die Radler bereit. Einfach gehalten waren ebenfalls die Baracken, die nach dem letzten Anstieg und einer kurzen Einführung in Taizé bezogen wurden. Die Hälfte der Teilnehmer war bereits im letzten Jahr mit dabei gewesen und erkannte den Tagesablauf sofort wieder, stellte jedoch auch einige Unterschiede fest, da diesmal deutlich weniger los war.

Weiterlesen: Mit dem Fahrrad nach Taizé 2018

Taize 2017

In Einsamkeit beten kann mühsam sein. Das gemeinsame Gebet aber ist in seiner Schönheit eine unvergleichliche Stütze für das innere Leben. Durch schlichte Worte, Hymnen und Gesänge strahlt es verhaltene und stille Freude aus.“ (Frère Roger Schutz, Gründer der ökumenischen Communauté von Taizé)

Immer kurz vor den Sommerferien fahren Schüler des Ottheinrich-Gymnasiums in Begleitung von Herrn Sauer und einer Lehrerin mit dem Fahrrad nach Taizé. Taizé ist ein kleiner Ort in Burgund (Frankreich). Dort finden bei der von Frère Roger gegründeten ökumenischen Brüdergemeinschaft das ganze Jahr über internationale Jugendtreffen statt, an denen junge Christen (Protestanten, Katholiken, Anglikaner, Orthodoxe) aus vielen Teilen der Welt zusammenkommen.

Weiterlesen: Mit dem Fahrrad nach Taizé 2017

Vergrößern

Ein unverzichtbarer Teil des Geschichtsunterricht am OHG ist der Besuch des ehemaligen Konzentrationslagers Natzweiler im Elsaß. Seit dem Schuljahr 2008/09 fahren die 9. Klassen zum Struthof in der Nähe von Straßburg, auf dessen Gelände sich die Gedenkstätte befindet.

Copyright © Ottheinrich-Gymnasium Wiesloch, Gymnasiumstr. 1-3, 69168 Wiesloch
Joomla templates by a4joomla (countryside3r-free) | Opensource CMS Joomla