Die Neuigkeiten können einfach und komfortabel per RSS-Feed abonniert werden. Das bedeutet, dass Sie automatisch (ähnlich einer Rundmail) informiert werden, wenn in diesem Abschnitt ein neuer Artikel erscheint.

Bei dem Abonnieren eines RSS-Feeds gehen Sie keine Verpflichtungen ein und bleiben im Gegensatz zur Rundmail vollkommen anonym.

Weitere Informationen finden sie im Artikel: "Einrichten eines RSS-Feeds"


 

MINT Schule 2017Das Ottheinrich-Gymnasium Wiesloch darf sich für die nächsten drei Jahre mit dem Titel „MINT-freundliche Schule – digital“ schmücken. Die Abkürzung MINT steht für die Disziplinen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Besonders stolz sind die Schulleitung und die Fachschaft Informatik auf das Zusatzsignet „Digitale Schule“, welches das OHG als eine von zehn Schulen im Bundesland erhalten hat. Dazu musste das Wieslocher Gymnasium in einem anspruchsvollen Bewerbungsprozess nachweisen, dass dem Fach Informatik eine profilgebende Rolle im allgemeinen Fächerkanon zukommt. 

Weiterlesen: Ottheinrich-Gymnasium erhält die Auszeichnung „MINT-freundliche Schule digital“

 

2017 10 17 RNZ Schueler Ideenpreis Haeberle ElisabethDer Schüler-Ideenpreis, initiiert vom Wieslocher Unternehmer Harald Zahn, ging in diesem Jahr in die 4. Runde. Unter den 22 eingereichten Beiträgen war auch ein Aktenordner von Elisabeth Häberle aus der J2.

Was sich dahinter verbirgt, erklärt Elisabeth so: "Der neuartige Ordner zeichnet sich durch eine vom Deckel entkoppelbare Schließmechanik aus, was ein Auswechseln der Pappe ermöglicht. Das Layout & Format des Ordners kann somit flexibel angepasst werden."

Elisabeth konnte die Jury mit ihrer Erfindung überzeugen und erhielt einen fünften Preis, der mit einem großzügigen Geldbetrag dotiert ist.

Wir gratulieren herzlich!

2017 LaReunion Wiesloch 10dSchüleraustausche verbessern die sprachlichen Fähigkeiten der Teilnehmer und bieten einen authentischen Einblick in die Kultur des Gastlandes. Durch ein dosiertes Erleben von Fremdheit erweitern die Teilnehmer ihren Blickwinkel und lernen dadurch ganz nebenbei auch die eigene Kultur besser kennen und schätzen.

Wenn sich 28 junge Franzosen aus dem französischen Überseedepartment La Réunion und ebenso viele deutsche Schüler vom Ottheinrich-Gymnasium für gut vier Wochen auf Jumelage begeben, dann ist die kulturelle Erfahrung so intensiv und andersartig für beide Seiten, dass sie einem kleinen „Kulturschock“ zuweilen recht nahe kommt. Raphaël ist einer der réunionesischen Schüler. Er ist mit seinen 14 Jahren noch nie von der Insel, die etwa so groß wie das Saarland ist, heruntergekommen. Wie auch? Die Nachbarinseln Madagaskar und Mauritius liegen einige hundert Kilometern entfernt im Indischen Ozean. Er ist französischer Staatsbürger, aber den Eiffelturm, elsässischen Flammkuchen oder die Côte d‘Azur kennt er nur von Bildern. Wenn die Pariser ihre Weihnachtseinkäufe tätigen, ist bei ihm Hochsommer. Doch auch im Winter, im Juli, findet das Leben draußen statt. Auf seiner Insel gedeihen Mangos, Ananas, Papayas und Bananen. Schnee kennt Raphaël nicht.

Weiterlesen: Austausch mit dem Paradies

Besuch Prof Dr Joseph Sifakis 2017

Turing-Preisträger Joseph Sifakis, einer der besten Informatiker unserer Zeit, besuchte am Mittwoch, den 27.9.2017 das Ottheinrich-Gymnasium. Die RNZ berichtete am 11.10.2017 ausführlich über die Veranstaltung. Der Bericht kann in unserem Pressearchiv eingesehen werden.

Ein Foto und eine kurze Vita von Prof. Sifakis finden Sie unter anderem auf der Website des Laureate Forum Heidelberg.
Wir danken dem Laureate Forum Heidelberg für die Organisation der Veranstaltung mit Prof. Sifakis.

Weiterlesen: Joseph Sifakis am OHG

Weihnachtsfreude 2017

 

Am OHG wird auch in diesem Jahr die Aktion "Weihnachtsfreude" durchgeführt. Damit haben unsere Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, bedürftigen Familien, Kindern und alten Menschen in Rumänien eine Weihnachtsfreude zu machen. Die Aktion findet in der Zeit vom 7.-9. November statt.

Sie möchten helfen, haben aber keine Zeit ein Päckchen zu packen oder eine Sammelstelle zu erreichen, oder Sie möchten sich an den Transportkosten beteiligen? Dann können Sie mit einer Geldspende dazu beitragen, vielen Kindern in Osteuropa eine Weihnachtsfreude zu machen.

Schülerinnen, Schüler und Eltern wurden bereits mit einem Infobrief über die Aktion ausführlich informiert. Klicken Sie auf das Bild rechts neben dem Text, um den Infrobrief zu lesen.

Copyright © Ottheinrich-Gymnasium Wiesloch, Gymnasiumstr. 1-3, 69168 Wiesloch
Joomla templates by a4joomla (countryside3r-free) | Opensource CMS Joomla