Friedensprojekt 10b 2018Im November 2018 jährt sich zum 100. Mal das Ende des Ersten Weltkriegs und damit der Feindseligkeiten in Europa, insbesondere zwischen Frankreich und Deutschland. Die Gedenkfeierlichkeiten zu diesem Anlass sollen im Zeichen der Zukunft, der vertieften europäischen Integration und der Festigung des Friedens stehen und die Jugend in den Mittelpunkt stellen, denn ihre Bestrebungen entscheiden über das Europa von morgen.

 

Vor diesem Hintergrund bietet das Institut français Deutschland, in Zusammenarbeit mit dem DFJW (Deutsch-Französisches Jugendwerk) und mit Unterstützung des Auswärtigen Amts und der Mission du Centenaire, 100 Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, Botschafter für den Frieden zu werden. 50 deutsche und 50 französische Schülerinnen und Schüler sollen ein Friedenskonzept entwickeln, nach dem wir in Europa nachhaltig in Frieden leben können.

Das Ottheinrich-Gymnasium in Wiesloch ist ausgewählt worden, an diesem Projekt teilzunehmen und 12 Schülerinnen der Klasse 10b vertreten unsere Schule als Friedensbotschafter. Die Schülerinnen hatten die Idee, in Kindergärten, Grundschulen und weiterführenden Schulen anhand von Spielen und/oder Interviews in einem Film zu dokumentieren, dass der Mensch nicht mit Vorurteilen zur Welt kommt, sondern sich diese im Laufe seiner Sozialisation aufbauen. Dieses Experiment haben unsere Schülerinnen sowohl in deutschen als auch in französischen Einrichtungen durchgeführt, um zu beweisen, dass die Sachlage in beiden Ländern dieselbe ist. Ausgehend von dieser Filmdokumentation besteht die Konzeptidee der Schülerinnen darin, dass Vorurteile abgebaut werden können, wenn sich die verschiedenen Kulturen begegnen und miteinander im Austausch stehen, z.B. bei Stadtfesten oder Projektwochen in den Schulen/Kindergärten, wo getanzt oder auch beispielsweise gemeinsam gekocht wird.

Friedensprojekt 10b 2018

Copyright © Ottheinrich-Gymnasium Wiesloch, Gymnasiumstr. 1-3, 69168 Wiesloch
Joomla templates by a4joomla (countryside3r-free) | Opensource CMS Joomla