Das Ottheinrich-Gymnasium freut sich über eine Spende der Sparkasse in Höhe von 2500€. Von diesem Betrag wurden vier Dokumentenkameras angeschafft, die zur festen Installation in den Fachräumen vorgesehen sind.

Stellvertretend für die Schulgemeinschaft durfte die Klasse 8b eines der hochwertigen Geräte ausprobieren. Das Ergebnis: Das an die Wand projizierte Bild von Fenjas Hausaufgaben war durch die Belichtungsautomatik und die hohe Auflösung selbst im Mittagslicht gestochen scharf. „Super!“, war die einhellige Meinung der Klasse und ihrer Französischlehrerin Ursula Ohr.

Direktorin Svenja Kuhfuß dankte Matthias Haberbosch und Claudia Dietrich von der Wieslocher Filiale der Sparkasse Heidelberg herzlich für die großzügige Unterstützung. Das Ottheinrich-Gymnasium ist „dankbar, dass es vorangeht.“ Sukzessive sollen alle Klassenräume am OHG mit Dokumentenkameras ausgestattet werden. So kann nicht nur der Verbrauch an Folien reduziert, sondern auch der Übergang zur digitalen Mediennutzung gestaltet werden. Der Bedarf an den sogenannten „Visualizern“ ist jetzt schon groß: Die portablen Geräte im Lehrerzimmer sind de facto ständig in Gebrauch.

2019 04 10 Spende Sparkasse

Bildunterschrift: Dank der Dokumentenkamera, die mit Hilfe einer Spende der Sparkasse Heidelberg angeschafft wurde, kann die Klasse 8b des Ottheinrich-Gymnasiums Fenjas Französischhausaufgaben gut erkennen.

Copyright © Ottheinrich-Gymnasium Wiesloch, Gymnasiumstr. 1-3, 69168 Wiesloch
Joomla templates by a4joomla (countryside3r-free) | Opensource CMS Joomla