Wie bereits im vergangenen Jahr war am 11.11.2019 eine Delegation aus Wiesloch zu Gast in der französischen Partnerstadt Fontenay-aux-Roses, um an das Ende des Ersten Weltkriegs vor 101 Jahren zu erinnern. Johanna Philipp und Marlene Hadek aus dem Französisch-Neigungskurs der J2, die von ihrer Lehrerin Iris Graf begleitet wurden, hielten im Rahmen der Feierstunde eine Rede in französischer Sprache, in der sie angesichts der Erinnerung an vergangene Kriegsgräuel zu einem freundschaftlichen und respektvollen Umgang der beiden Nachbarländer aufriefen. Wieslochs Oberbürgermeister Dirk Elkemann sowie der Vorsitzende des "Freundeskreises der Wieslocher Städtepartnerschaften", Klaus Rothenhöfer, waren ebenfalls mitgekommen.

Hier können Sie die Rede von Johanna und Marlene im originalen Wortlaut lesen.

Hier geht es zum Bericht der Rhein-Neckar-Zeitung vom 29.11.2019.

Foto: Emmanuel Infanti (www.eiphotographies.com)

 

 

Copyright © Ottheinrich-Gymnasium Wiesloch, Gymnasiumstr. 1-3, 69168 Wiesloch
Joomla templates by a4joomla (countryside3r-free) | Opensource CMS Joomla