Im Fokus der Evaluation 2012/13 standen die Praxen der Leistungsbeurteilung und Leistungsrückmeldung mit dem Ziel, eine noch höhere Transparenz für die Leistungsbeurteilung und Notengebung zu schaffen. Auf Grundlage der rechtlichen Rahmenbedingungen zur Notenbildungsverordnung haben sich die Fachschaften auf spezifische Kriterienkataloge zur Leistungsbemessung und Notengebung geeinigt. Zudem wurde ein Konzept für die Grundlage zur Gewinnung der Verhaltens- und Mitarbeitsnoten verabschiedet.

Über die zuletzt durchgeführte Evaluation werden wir demnächst berichten.

In den Artikeln
- Fachübergreifende Kriterien für die Leistungsmessung und Notengebung
- Klassenarbeiten, schriftliche Wiederholungsarbeiten
- Verhinderung der Teilnahme Spezifische Richtlinien
erfahren Sie einiges aus den Verordnungen des Kultusministeriums zur Notengebung.

Danach folgen Artikel, die die Leistungsmessung an unserer Schule betreffen:
- Fachspezifische Kriterien für die Leistungsbemessung und Notengebung
- Leistungsrückmeldungspraxis
- Verhaltens- und Mitarbeitsnoten

Weitere Dokumente zu den Themen Notengebung, GFS, Versetzung sowie Lob- und Preis befinden sich im Downloadbereich.

Copyright © Ottheinrich-Gymnasium Wiesloch, Gymnasiumstr. 1-3, 69168 Wiesloch
Joomla templates by a4joomla (countryside3r-free) | Opensource CMS Joomla