Kennenlernnachmittag 2018Der Kennenlernnachmittag für die neuen fünften Klassen ist am Ottheinrich-Gymnasium ein wichtiges Datum im alljährlichen Terminkalender. In gemütlicher und ungezwungener Runde treffen sich Schüler, Eltern und Lehrer, um miteinander ins Gespräch zu kommen und Kontakte zu vertiefen. Auch die Klassenpaten, die allesamt auch als Streitschlichter ausgebildet sind, sowie Mitglieder der SMV waren anwesend, um den jüngsten Gymnasiasten einen spannenden Nachmittag zu ermöglichen.

Während Eltern und Lehrer in der Mensa bei einem üppigen Büfett an selbstgemachten Leckereien verweilten, zog es die Kinder bei allerschönstem Spätsommerwetter hinaus auf den Schulhof. Dort galt es im Klassenwettstreit fünf Herausforderungen zu meistern, die man nur im Team hinbekommt. Alle Gruppen schlugen sich hervorragend, so dass die Organisatoren des Nachmittags, die Lehrkräfte Catrin Lezmi und Isabell Konrad sowie Schulsozialarbeiter Uwe Maschke, am Ende jeder Klasse einen Preis verleihen konnten. Die 133 Neuankömmlinge, die sich auf die Klassen 5a bis 5e verteilen, wurden bereits Ende Juli am OHG eingeschult. Mittlerweile, in der vierten Schulwoche, finden sich die allermeisten bereits wie selbstverständlich zurecht in der neuen Umgebung. Das ist auch dem Konzept des OHG für die neuen Fünftklässler zu verdanken, welches in den ersten Wochen verstärkt erlebnispädagogische Elemente beinhaltet und der Ausbildung einer stabilen Klassengemeinschaft einen großen Stellenwert beimisst.

Kennenlernnachmittag 2018

An einer Station mussten die Kinder Buchstabensalat in eine sinnvolle Ordnung bringen. Lief alles richtig, kamen motivierende Sätze wie dieser heraus.

Copyright © Ottheinrich-Gymnasium Wiesloch, Gymnasiumstr. 1-3, 69168 Wiesloch
Joomla templates by a4joomla (countryside3r-free) | Opensource CMS Joomla