Das Thema „Digitale Medien in der Schule“ ist in aller Munde. Es weckt große Hoffnungen, aber auch einige Skepsis. Die Schulgemeinschaft des Ottheinrich-Gymnasiums versuchte im Rahmen eines pädagogischen Tages am 04.07.2018, unter kompetenter Anleitung durch Expertinnen und Experten einen intensiven und ausgewogenen Blick auf zentrale Fragestellungen dieses Themas zu werfen.

Zur Eröffnung des Tages räumte Prof Dr. Christian Spannagel, Prorektor für Forschung, Medien und IT der PH Heidelberg, in einem sehr anregenden Vortrag mit einigen Vorurteilen über die Rolle digitaler Medien in der Schule auf. Anschließend erörterten Lehrerinnen und Lehrer gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern sowie interessierten Eltern im Rahmen verschiedener Workshops, wie digitale Medien sinnvoll im Unterricht eingesetzt werden können und welche medienbezogenen Kompetenzen die Schülerinnen und Schüler in ihrer Schullaufbahn am Ottheinrich-Gymnasium erwerben sollten.

Die Ergebnisse der Workshops fließen nun in ein Mediencurriculum ein, das im kommenden Schuljahr fertiggestellt werden wird.

Im Schuljahres 2017/18 beschäftigt sich die schulinterne „Steuerungsgruppe zur Qualitätsentwicklung“ mit den Kommunikations- und Umgangsformen am OHG. Der Wunsch der Schülerinnen und Schüler, der Eltern und der Lehrkräfte nach wechselseitig wertschätzendem und respektvollem Umgang mündeten in den Plan, in der Steuerungsgruppe an einem OHG-Knigge zu arbeiten, der zum Ziel hat, allen am Schulleben Beiteiligten Leitlinien an die Hand zu geben, wie wir am OHG miteinander umgehen möchten.
Insbesondere wurde erarbeitet, wie wir in persönlichen Gesprächen, in Telefonaten, in Mails und in anderen Situationen miteinander kommunizieren möchten.

Danken möchten wir allen Schülerinnen und Schülern, Eltern sowie Kolleginnen und Kollegen, die in aktiv in der Steuerungsgruppe mitgearbeitet haben.

Zur PDF-Version des OHG-Knigge

OHG Knigge 1   OHG Knigge 2

Das Landesinstitut für Schulentwicklung Stuttgart (LS) führte im Schuljahr 2015/16 am OHG eine Fremdevaluation durch. Dabei wurden vom Evaluationsteam des Landesinstituts Unterlagen der Schule angesehen, ein Schulhausrundgang durchgeführt, Unterrichtssituationen beobachtet und Interviews – mit der Schulleitung, den Lehrkräften, den Schülerinnen und Schülern und den Eltern – geführt. Zusätzlich wurden in einer Onlinebefragung Fragen zur Schule gestellt.

Für diese Fremdevaluation konnte die Schule einen Schwerpunkt auswählen. Die Gesamtlehrerkonferenz hat sich für den Wahlbereich „Schulische Gemeinschaft gestalten und leben“ entschieden. Alle erhobenen Daten wurden ausgewertet und in einem Bericht für die Schule zusammengefasst.

Am Ottheinrich-Gymnasium Wiesloch werden seit dem Schuljahr 2007/08 regelmäßig Selbst- und Fremdevaluationen durchgeführt, in denen Schul- und Unterrichtsentwicklungen überprüft werden. Neben staatlichen und schulspezifischen Rahmenvorgaben stehen insbesondere die pädagogischen Ziele des Leitbildes und deren Umsetzung im Vordergrund der Betrachtungen.
Innerhalb der Qualitätsbereiche Unterricht, Professionalität der Lehrkräfte, Schulführung und Schulmanagement, Schul- und Klassenklima sowie inner- und außerschulische Partnerschaften gibt die Gesamtlehrerkonferenz Themen vor und beschließt, welche Aspekte im jeweils folgenden Schuljahr überprüft werden sollen. Geplant, durchgeführt und ausgewertet werden die Evaluationen von einer Steuerungsgruppe, bestehend aus Kolleginnen und Kollegen, Eltern, Schülerinnen und Schülern sowie der Schulleitung.

Im Fokus der Evaluation 2012/13 standen die Praxen der Leistungsbeurteilung und Leistungsrückmeldung mit dem Ziel, eine noch höhere Transparenz für die Leistungsbeurteilung und Notengebung zu schaffen. Auf Grundlage der rechtlichen Rahmenbedingungen zur Notenbildungsverordnung haben sich die Fachschaften auf spezifische Kriterienkataloge zur Leistungsbemessung und Notengebung geeinigt. Zudem wurde ein Konzept für die Grundlage zur Gewinnung der Verhaltens- und Mitarbeitsnoten verabschiedet.

Die Richtlinien zur Leistungsmessung befinden sich im Abschnitt Notengebung.

 

Copyright © Ottheinrich-Gymnasium Wiesloch, Gymnasiumstr. 1-3, 69168 Wiesloch
Joomla templates by a4joomla (countryside3r-free) | Opensource CMS Joomla