Das Rolliprojekt für die Klassen 5 und 6 fand am 8. und 9. März statt. Unter der fachkundigen Anleitung des Projektleiters Holger Kranz durften sich die Schülerinnen und Schüler mit einem Rollstuhl durch die Schule bewegen und spielerische Aufgaben meistern.

Das Rolliprojekt ist seit vielen Jahren ein fester Bestandteil im Schulprogramm des OHG und wurde von Frau Beierle initiiert. Durch den Perspektivwechsel sollen die Schülerinnen und Schüler für die Situation von Menschen sensibilisiert werden, die aufgrund einer Querschnittlähmung ihre Beine nicht mehr bewegen können.

In diesem Schuljahr findet das Projekt zum zweiten Mal in der Unterstufe statt.

Die folgenden Fotos stammen von Frau Priya Bathe.

Rolli18 Beierle ViktoriaRolli18 Rollbild

Copyright © Ottheinrich-Gymnasium Wiesloch, Gymnasiumstr. 1-3, 69168 Wiesloch
Joomla templates by a4joomla (countryside3r-free) | Opensource CMS Joomla