Was lief…

Schülerfirma 2018aDie Schülerfirma wurde am Ottheinrich-Gymnasium im Schuljahr 2016/17 mit dem Ziel gegründet, das im Sommer stattfindende Schulfest mit vegetarischem Essen zu bereichern. Aufgrund der schlechten CO2-Bilanz eines gesellschaftlich erhöhten Fleischkonsums wollten die damaligen Schülerinnen durch ein bewusstes Angebot fleischloser Köstlichkeiten Alternativen zu Steak und Würstchen aufzeigen. Aus dieser Überzeugung heraus resultierte ein Angebot von Maiskolben, Sommerrollen, vegetarischen Pizzastückchen und vegetarischen Burgern. Die Schülerinnen mussten ökonomisches Händchen beweisen. Sie selbst kalkulierten die Preise und die Einkaufsmenge. Sie konnten Gerald Barth von der Volksbank Kraichgau mit ihren innovativen Konzepten überzeugen, ihnen einen Kredit für den Wareneinkauf zu geben. Der eindrucksvolle Erfolg mit einem erwirtschafteten Gewinn von über 1000 Euro wurde ganz im nachhaltigen Sinne dem Förderverein des Ottheinrich-Gymnasiums gespendet, damit dieser ökonomisch benachteiligte Schülerinnen und Schüler am größten Wieslocher Gymnasium unterstützt.

Von diesem Erfolg bestärkt, planten die Schülerinnen im kommenden Schuljahr ein tägliches Angebot nachhaltiger Produkte zu initiieren. Als erstes evaluierten sie die Bedürfnisse der Schulgemeinschaft am OHG. Eindeutig wurde ein Verkauf von Crêpes von Seiten der SchülerInnen und LehrerInnen gewünscht, sodass sich die Schülerfirma gleich ans Werk machte und Crêpes-Eisen einkaufte. Zweimal die Woche sowie an besonderen Anlässen wie Theateraufführungen bereitete die Schülerfirma der Schulgemeinschaft köstliche Crêpes aus natürlichen Zutaten zu. …

...was läuft…

Schuelerfirma TeilnehmerAuf dem erwirtschafteten Betrag wollten sich die Schülerinnen jedoch nicht ausruhen. Da passte es gut, dass Uwe Dörner, der Geschäftsführer von Bücher Dörner in Wiesloch und Walldorf, anregte ein Upcycling-Projekt am OHG zu beginnen: Ihm schwebte vor, dass man produzierte Taschen aus alten PET-Flaschen am OHG und in Wiesloch verkaufen könne. Dieser Gedanke wurde von der Schülerfirma aufgegriffen. Sie setzte sich mit der Wirtschaftsförderung der Stadt Wiesloch in Verbindung, um zu erörtern, ob eine stadtweiter Verkauf der Taschen gewünscht ist und lud sie ins OHG ein. Die städtischen Vertreterinnen zeigten sich von der Idee begeistert und gaben den jungen Frauen der Wieslocher Schülerfirma wertvolle Tipps zur Umsetzung. Diese nahmen die Unterstützung gleich an und machten sich an die Arbeit. Eine 8. Klasse von Frau Wiemer erklärte sich dazu bereit, ein Logo zu dem Motto „Echt Wiesloch“ zu gestalten. Parallel dazu suchten die Schülerinnen der Schülerfirma einen Produzenten der Upcycling-Taschen. Es wird geplant, dass die Taschen Ende des Schuljahres 2018/19 in den Verkauf gehen.

Parallel zu diesem Projekt wurde von Seiten der Lehrerschaft angeregt, dass man doch nachhaltig hergestelltes Büromaterial an der Schule verkaufen könne. Gesagt, getan! Die Schülerinnen bestellten aus dem generierten Kapital des Crêpes-Verkaufs Blöcke mit dem neuen Logo des OHG sowie Kugelschreiber aus Holz. Nach den Herbstferien des Schuljahres 2018/19 wird zweimal die Woche in der großen Pause nachhaltiges Büromaterial verkauft.

…und was noch geht!

Im neuen Schuljahr haben sich zahlreiche neue Schülerinnen und Schüler für die Schülerfirma angemeldet, diese hat nun auch zum ersten Mal männliche Verstärkung bekommen. Sogleich sprudelten neue Ideen, welche nachhaltigen Projekte sich doch umsetzten lassen könnten. Momentan laufen die Kalkulationen dahin, spülmaschinenfeste Holzbecher sowie Organizer ins bestehende Angebot zu integrieren. Es wird schon fleißig kalkuliert… Daneben soll ein Konzept entwickelt werden, zu besonderen schulischen Anlässen stetig auch ein herzhaftes und nachhaltiges Crêpes-Angebot zu machen.

Falls Du auch in der Schülerfirma mitarbeiten willst, dann komme doch einfach mittwochs nach der 6. Stunde ans Lehrerzimmer oder kontaktiere Herr Grimmelykhuizen bzw. Herr Sicks.

Copyright © Ottheinrich-Gymnasium Wiesloch, Gymnasiumstr. 1-3, 69168 Wiesloch
Joomla templates by a4joomla (countryside3r-free) | Opensource CMS Joomla