Mathe Kaenguru 2019Wenn Dr. Gerhard Fahsold die „Kängurus“ am Ottheinrich-Gymnasium zusammentrommelt, so ist damit nicht eine Herde der possierlichen Nagetiere gemeint, sondern eine ganz andere Spezies. Es sind gut 120 mathematikbegeisterte Schülerinnen und Schüler aus den Klassenstufen 5 bis 10, die am bundesweiten Wettbewerb „Känguru der Mathematik“ teilgenommen haben. Dieser wird betreut vom mathematischen Institut der Humboldt-Universität zu Berlin; die insgesamt gut 960.000 Teilnehmer besuchen 11.800 Schulen im Bundesgebiet.

Weiterlesen: Jede Menge ‚Kängurus‘ am Ottheinrich-Gymnasium

2019 04 28 Physikolympiade... und Yunquing Wang aus der J1 landete im zweiten Vorwettbewerb dennoch souverän im Mittelfeld.

Welche Formel gilt für die durch Gravitationswellen abgestrahlte Leistung? Wie bitte, Gravitationswellen??? Ja klar, schon mal in der Zeitung gelesen oder in den Nachrichten gehört. Für den Physikunterricht in der Schule ist das Thema aber eigentlich eine Nummer zu groß. Wie soll man also bitteschön als jugendlicher Teilnehmer an einer nationalen Vorrunde zur Internationalen Physikolympiade 2019 so eine Frage beantworten können?

Weiterlesen: Die Internationale PhysikOlympiade 2019 war kein Zuckerschlecken

2019 04 07 FLL CE Finale LegomineDas Wieslocher Robotikteam SAP.Legomine ist als dritter Sieger aus dem Zentraleuropäischen Finale der FIRST Lego League hervorgegangen. Dieses fand Ende März in Bregenz am Bodensee statt. Johannes Franke (J1), Fabio Hübel (J1), Marcelo Hübel (8a), Benjamin Kasper (J1) und Edison Wang (9d) hatten sich seit ihrem Sieg beim Semifinale in Regensburg noch einmal intensiv auf die nächste Wettbewerbsrunde vorbereitet und ihren Roboter weiter optimiert.

Weiterlesen: Robotikteam SAP.Legomine qualifiziert sich für die internationale Wettbewerbsebene der FIRST Lego...

2019 02 16 FLL Semi LegomineRichtig gut lief das Semifinale der FIRST Lego League für das Team SAP.Legomine, das im Februar an der Ostbayrischen Technischen Hochschule in Regensburg stattfand. Johannes Franke (J1), Fabio Hübel (J1), Marcelo Hübel (8a), Benjamin Kasper (J1) und Edison Wang (9d) hatten sich seit ihrem Sieg beim Regionalwettbewerb in Mannheim noch einmal intensiv auf die nächste Wettbewerbsrunde vorbereitet und wurden erfreulicherweise für ihr Engagement belohnt. Die fünf Jungs, die alle das Ottheinrich-Gymnasium besuchen, räumten mit ihrem selbst programmierten Legoroboter in den Disziplinen „Robot Design“ und „Robot Game“ jeweils den ersten Platz ab.

Weiterlesen: Robotikteam SAP.Legomine qualifiziert sich für das Zentraleuropäische Finale der FIRST Lego League

2018 12 10 Zertifikatsklausur MatheBereits seit fünf Jahren gibt es am Ottheinrich-Gymnasium das Fach Mathematik Plus. Die Mathematiklehrerinnen Sabine Denzer und Ines Simon hoben es seinerzeit aus der Taufe, um besonders interessierten und begabten Schülerinnen und Schülern der Oberstufe Kenntnisse zu vermitteln, die über den normalen Stoff hinausgehen und auf ein Studium im Bereich der MINT-Fächer vorbereiten.

Der krönende Abschluss des zweijährigen freiwilligen Wahlpflichtfachs ist eine Prüfung, die zentral vom MINT-Kolleg Baden-Württemberg gestellt und zeitgleich an allen großen Universitäten im Bundesland geschrieben wird. In diesem Jahr stellten sich landesweit 1128 Schülerinnen und Schüler der Herausforderung.

Weiterlesen: Mathe-Plus-Schüler am OHG schlossen ihr Zusatzfach erfolgreich ab

Copyright © Ottheinrich-Gymnasium Wiesloch, Gymnasiumstr. 1-3, 69168 Wiesloch
Joomla templates by a4joomla (countryside3r-free) | Opensource CMS Joomla