Vorlesewettbewerb Franz 2018Michail Athanasiadis aus der 8e ist als Sieger aus dem diesjährigen schulinternen Vorlesewettbewerb Französisch hervorgegangen. Er überzeugte die kritische Jury durch die Lebendigkeit seines Vortrags und die korrekte Intonation.

Außer ihm hatten sich Felix Pilz, Maira Naeve und Edison Wang als jeweilige Klassensieger der Herausforderung gestellt, in der Fremdsprache vorzulesen, die sie jetzt im dritten Jahr erlernen.

 

Vor ihrem komplett versammelten Jahrgang trugen sie zunächst eine vorbereitete Textstelle aus dem Buch „Le petit Nicolas“ von René Goscinny vor, das hierzulande bestens unter dem Titel „Der kleine Nick“ bekannt ist. In der zweiten Runde mussten die vier Kandidaten dann einen unbekannten Textausschnitt spontan vorlesen. Die fachkundige Jury setzte sich aus zwei Französischlehrerinnen (Pia Keßler, Elfi Korten) sowie aus drei Schülerinnen der J2 zusammen, die den vierstündigen Französischkurs besuchen (Alexandra Fuchs, Marion Steinbächer und Sara Gündogdu). Auf die vier mutigen Teilnehmer warteten schön gestaltete Urkunden, Süßigkeiten und Buchpreise – natürlich in französischer Sprache.

Die Organisation des Vorlesewettbewerbs lag in den Händen von Sibylle Göbel, die bei der Moderation und Gestaltung von ihrer Kollegin Isabelle Bauer unterstützt wurde. 

Vorlesewettbewerb Franz 2018

Copyright © Ottheinrich-Gymnasium Wiesloch, Gymnasiumstr. 1-3, 69168 Wiesloch
Joomla templates by a4joomla (countryside3r-free) | Opensource CMS Joomla